BÜRO          PROJEKTE          STUDIEN          APOTHEKEN

GUTE STUBE

Nach der Umgestaltung einer Wohnung in einer ehemaligen Kaserne wird das Potenzial des 3,65 m hohen Innenraumes sichtbar.

Die Stirnseiten des 100 qm großen und loftartigen Raumes sind von neuen, raumhohen Einbaumöbeln begrenzt. Dazwischen spannt sich eine Wohnlandschaft auf, die durch die Einbauten und Ausstattungen in Koch-, Ess- und Wohnzone gegliedert ist, ohne raumtrennende Innenwände.

Die Freistellung der Fensterreihe an der Längsseite des Raumes unterstützt die großzügige Raumwirkung und transportiert den Charakter des Gebäudes ins Innere.

GUTE STUBE

Entwurf 2013

Leistungen Innenarchitektur LPH 1-2

Wohnfläche 100 m²

Gute Stube Gute Stube
ATELIER
IN FÜRTH

INNENRAUM
EINER WOHNUNG
2013