BÜRO          GEBÄUDE          INNENRÄUME          APOTHEKEN         Impressum         Datenschutz
GLAHN
ARCHITEKTEN

CUBE

1923 war die Villa auf großer Freifläche als freistehendes Landhaus errichtet worden. Das Grundstück wurde in den 1960er Jahren für Straßenerweiterungen beschnitten, ein eingeschossiger Anbau überdeckt seit 1981 große Flächen des Grundstücks mit Verkaufsräumen.

Der neue Erweiterungs-Anbau ersetzt den heutigen Flachbau, nimmt dabei in seiner Kubatur und Fassadengliederung Bezug auf die alte Villa.

Der Gewebepavillon ist 3-geschossig, sein Souterrain ist zur Gartenseite durch einen Geländeeinschnitt taghell belichtet. Eine offene Treppe verbindet die drei Ebenen zu einer offenen Raumfolge. Weitere Büro- und Nebenräume sind im Bestand gelegen und in 2 Ebenen angebunden.

Geschosshohe Fenster wechseln sich mit weißen Putztafeln ab, dabei wird das starre Grundraster durch variierende Fenster-Proportionen umspielt.

CUBE


Entwurf 2020

Ausführung 2022

Leistungen Architektur LPH 1-8

Nutzfläche 311 m² Neubau

BGF 414 m² Neubau

BRI 1.442 m³ Neubau

Gewerbe-Pavillon
CUBE
GEWERBEPAVILLON
IN BERLIN LICHTERFELDE

ERWEITERUNG
EINER VILLA
2020-2022